UnterWasserWelt - das Onlinemagazin seit 1999


 

Werbung Omneia Rauchen und reisen

Werbung Fa. Marlin UW-Gehäuse

Werbung Seacsub

Werbung Cressi

Anzeige Aqua Active Agency
U-49 Indoor Diving

by Michael Goldschmidt 3.17

U-49 Tauchhalle

U-49 Empfang

U-49

U-49

U-49

Nemo - Atmosphäre in der Taucherbar

U-49 Drink

U-49 Shop

U-49 Shop

U-49 Martina Frauenberger

U-49 Tauchbasis

U-49 © UWW

U-49 © UWW

U-49 © UWW

U-49 - Münchens Nixe Daniela  © UWW

U-49 © UWW

Wohin gehen Taucher, wenn sie nicht gerade eine Fernreise zu tropischen Tauchzielen gebucht haben und von der Kälte oder “Nullsicht” die Nase voll haben? Sie fahren nach Aufkirchen bei Erding (nahe Flugplatz München II), um in klarem Wasser und bei angenehmen Temperaturen zu tauchen. Aber nicht nur in der kalten Jahreszeit oder bei Schlechtwetter ist das U-49 Indoor - Tauchzentrum (ehemals Diver`s, 1999 in Betrieb genommen) das geeignete Ziel ,  unterzutauchen.  Der Bogen reicht vom Schnuppertauchen über Tauchkurse, Übungen im Tarierpark, bis zur Verwandlung der Becken in ein Foto- und Filmstudio unter Wasser.
 
Was macht man mit einer ehemaligen Sauerkrautfabrik in unmittelbarer Nachbarschaft zum bereits etablierten Hotel? Man nutzt die gekachelten und fast 5 Meter tiefen Becken, um sie in eine Tauchlandschaft zu verwandeln. So gestaltete man die ehemals nüchterne Fabrikanlage in eine stimmungsvolle Kulisse um, die Käpt`n Nemo Feeling verbreitet und gleichzeitig die Entspannung rund ums Tauchen anbietet.

Die Tauchanlage umfasst 8 Becken mit einer Tiefe von fast 5 Metern. Zwei Millionen Liter Wasser füllen die Becken, die auf durchschnittlich 23° C aufgeheizt sind. Große Sichtfenster erlauben den Gästen im U-49 von außen das Treiben in den Becken zu beobachten. So sind auch die nichttauchenden Gäste mit ins Geschehen unter Wasser integriert.
Im Dezember 2016 erfolgte mit dem Pächterwechsel zu Martina und Manfred Frauenberger eine umfassende Renovierung und  Neugestaltung, die in den nächsten Monaten noch weiter andauert. 
An der Taucherbar gibt es nun wieder verschiedene kleine Mahlzeiten und neu den exklusiven U-49 Drink. Aus einem auf PADI ausgerichteten Betrieb wurde ein RAID Zentrum für die Ausbildung von Sport- und Technischen Tauchern.
Auch das Sortiment im Shop ist neu, Sie finden die Produkte des hochwertigen Herstellers FINNSUB mit Wingjackets, innovativen Sidemount - Tariersystemen und Lampen. Bei Anzügen konzentriert man sich auf die Neoprenlinie von XCEL. Verschiedene hochwertige Produkte sind im Abverkauf und die Angebotspalette wird Schritt für Schritt weiter ausgebaut.
Auch die Tauchbasis wurde völlig neu ausgestattet und umgestaltet. Alles schon in die Jahre gekommenes Leihequipment wurde durch neues ersetzt. Auf den jetzt aufgestellten Bänken, die speziell für die Bedürfnisse von Tauchern angepasst sind, zieht man das Equipment sicher und in guter Sitzhöhe an.

Was erwartet die Taucher in den Erlebnisbecken? Die Beckenränder sind so angelegt, dass der Eindruck einer unendlichen Wasserfläche entsteht. Schon das Schnuppertauchen oder ein Tauchkurs) in den teilweise mit Riffwänden gestalteten Becken unterscheidet sich üblichen Ambiente, das Hallenbäder bieten. Als eines der erklärten Ziele der Betreiber sollen Tauchanfänger hier eine so praxisorientierte Ausbildung erhalten, dass sie im Freiwasser keine Probleme mit der Tarierung haben und die Unterwasserwelt so schonend wie nur möglich besuchen. Diese Absicht unterstützt der Tarierpark.
Ein reichhaltiges Programm, inklusive Special - Events und einer Vielzahl von Workshops wird geboten. Neben den reinen Fun - Tauchgängen haben Aus- und Weiterbildung rund um das Tauchen einen zentralen Stellenwert im Angebot des Zentrums.
 Der Taucher, der Entspannung sucht, sich an eine neue Ausrüstung gewöhnen möchte oder den Umgang mit einer Foto - oder Videokamera ausprobiert, hat dazu alle Freiheiten in der weitläufigen Beckenanlage. Besonders bieten sich dafür zwei künstliche Riffe an.

Besonders interessant erscheint auch die Möglichkeit, jedes denkbare Teil einer Ausrüstung, bis hin zur Komplettausstattung zu günstigen Preisen vor Ort zu mieten. Testtauchen mit Ocean Reef Vollgesichtsmasken ist möglich wie auch erste Erfahrungen mit dem Poseidon SE7EN Rebreather zu machen. Und dass die Flaschen nicht leer bleiben, versteht sich von selbst. Die leistungsfähige Füllanlage mit einem Bauer – Kompressor versorgt die Gäste ohne lange Wartezeiten. Aber auch wer keine Flaschen benötigt, “nur” schnorcheln möchte oder sich im Apnoetauchen versucht, der ist im U-49 an der richtigen Adresse, rund ums Jahr den Kontakt zum Wasser nicht zu verlieren.


Adresse

U-49 Indoor-Tauchsportzentrum, Dorfstrasse 15 a, 85445 Aufkirchen

Telefon: 08122-9546651

Web:  www.u-49.de 

Werbung AUDAX PRO

Werbung Taucheruhren.de

Werbung Bauer Kompressoren

Werbung ZARGES

 

Werbung Orca Diveclubs

 

 

 

 

 

 

 

 

Buchshop - Tauchen 300 * 250 px